Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Willkommen

Psychotherapeutische Hochschulambulanz am Psychologischen Institut der Universität Heidelberg

Herzlich Willkommen an der Psychotherapeutischen Hochschulambulanz (PHA) am Psychologischen Institut der Universität Heidelberg


Unsere Ambulanz ist Teil des Lehrstuhls für Klinische Psychologie und Psychotherapie (Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr. Sven Barnow). In unserer Ambulanz arbeiten Diplom-PsychologInnen mit der Approbation in Psychologischer Psychotherapie mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie und Tiefenpsychologie. Wir bieten Ihnen umfassende diagnostische und psychotherapeutische Hilfe. Neben psychotherapeutischer Einzeltherapie gibt es ebenso die Möglichkeit an Gruppentherapien teilzunehmen. Als universitäre Einrichtung ist es unser Anliegen, neben therapeutischen Angeboten auch wissenschaftliche Untersuchungen durchzuführen sowie therapeutische Konzepte zu erarbeiten und weiterzuentwickeln. Im Fokus stehen hierbei Konzepte der Emotionswahrnehmung und -regulation.

Im Blickpunkt


  • Neues Gruppenangebot: Start der Gruppe "Einsamkeit bewältigen" am 10. Oktober 2016
  • Neues Gruppenangebot: Start der Emotionsregulationsgruppe am 21. Oktober 2016
  • Symposium "Körper und Gefühl - Kreative Ansätze der Psychotherapie" - Vorträge zum Download
  • Patienten der Hochschulambulanz für Seminare mit Psychologiestudierenden
  • Freie Plätze für Psychologische PsychotherapeutInnen in Ausbildung
  • Psychologische Psychotherapeut/innen zur Verstärkung unseres Teams gesucht

  • Erscheint demnächst:

    Emotionsregulation: Manual und Materialien für Trainer und Therapeuten

    Sven Barnow, Eva Reinelt, Christina Sauer, 2016, Springer Verlag


    Interview bei Leica Fotographie International

    Sven Barnow - Wenn die Gefühle verrückt spielen


    NEU erschienen:

    Dieses ebook  ist kein Ratgeber im üblichen Sinne, stattdessen geht es darum zu klären, wie negativer Stress entsteht und was er bewirkt. Hierbei werden Mythen aufgedeckt (zum Beispiel dass Stress immer Folge von Überforderung ist) und Fakten vermittelt. Das Hauptanliegen ist es jedoch hilfreiche Techniken zu erläutern, die sowohl die unmittelbaren Folgen von Stress mildern als auch den Umgang mit Stress verbessern. Außerdem werde ich beschreiben, was das alles mit einem „guten Leben“ zu tun hat. Das Büchlein fasst meine Erfahrungen als Wissenschaftler und Psychologe an der Universität Heidelberg zusammen. Es ist leicht verständlich und anschaulich geschrieben. Es wird Ihnen helfen, Stresszustände zu verstehen und diese zu überwinden. 

    Sven Barnow, 2015


    NEU erschienen :

    Psychologie der Fotografie: Kopf oder Bauch?: Über die Kunst Menschen zu fotografieren

    Sven Barnow, November 2015, dpunkt.verlag


    NEU erschienen:

    Gefühle im Griff: Wozu man Emotionen braucht und wie man sie reguliert

    Sven Barnow, Auflage: 2; 2015, Springer-Verlag

    Flyer zum Download